KONTAKTIERE
  info@ace-mold.com
+86 137 1365 3495
home black icon > Wie hält man die Temperatur im schnellen Formprozess?

Wie hält man die Temperatur im schnellen Formprozess?

July 14, 2021
no tag

Geeignete Kunststoffe

Die im Schnellformverfahren üblichen Kunststoffarten sind Thermoplaste, Duroplaste und einige Elastomere. Als Materialien stehen oft Metalle oder ein Materialmix zur Verfügung, sodass Designer das Material mit den am besten geeigneten Eigenschaften auswählen können.

fast mold

Die Kriterien für die Materialauswahl basieren auf Steifigkeit, E-Modul, Biegefestigkeit, Wärmebeständigkeit und Wasseraufnahme, Designanforderungen sowie Herstellungskosten mit jeweils unterschiedlichen Spezifikationen. Sollte bedacht und bedacht werden. Die Thermoplaste sind Nylon, Polyethylen und Polystyrol. Duroplastische Harze sind Epoxid- und Phenolharze.

Ausrüstung für schnelles Formen

Beim Schnellwerkzeug besteht eine Spritzgießmaschine aus einem Einfülltrichter, einer Spritze oder einem Spiralnutkolben und einem Heizelement. Pressen werden nach der Tragfähigkeit bewertet, d. h. der Anzahl der Anzugsdrehmomente, die die Maschine ausführen kann. Diese Kraft hilft, das Werkzeug während des Einspritzens zu stabilisieren.

Wenn der Spritzkunststoff zu hart ist, muss die Einspritzkraft in das Werkzeug sehr groß sein, daher ist es notwendig, das Werkzeug fest zu spannen, damit der Prozess reibungslos ablaufen kann. Der Wert der Kraft hängt vom Material und der Größe des Teils ab. Größere Größen erfordern eine größere Anzugskraft.

Schimmel

Die Wahl des schnellen Formmaterials ist oft wirtschaftlich, Stahlformen kosten mehr, aber ihre lange Lebensdauer gleicht die Vorlaufkosten aus und produziert mehr Teile, bevor sie verschleißen. Guter Stahl ist weniger verschleißanfällig, geeignet für die Anforderungen von Kleinserienteilen oder größeren Teilen, Aluminiumformen können Kosten sparen.

Darüber hinaus können Sie Hunderttausende von Teilen gießen. Beryllium-Kupfer-Legierungen sind üblich, wenn Gussanforderungen eine schnelle Wärmeableitung erfordern.

Schnelles Formendesign

Die Gießschnellform besteht aus zwei Hauptteilen: der Spritzgussform und der Schubform, auch Negativform und Positivform genannt. Flexibler Kunststoff folgt der Düse durch die Düse und tritt in den Formhohlraum ein. Die Düse ist die Verbindung zwischen der Düse und dem Kunststoffkanal.

Die Menge an Harz, die zum Füllen der Düsen, Kanäle und Hohlräume benötigt wird, nennt man einen „Schuss“. Die eingeschlossene Luft kann durch die am Formteiler angeschlossenen Entlüftungsöffnungen, um den Druckstift usw. entweichen.

Wie wird das Produkt aus der Form genommen?

Um das Produkt aus der Schnellform zu entnehmen, weist die Form normalerweise eine leere Ecke auf, um das Produkt leicht aus der Form zu entnehmen. Der Leerwinkel ist nicht groß genug, was zu Verformungen oder Beschädigungen des Teils führen kann. Dieses Spiel hängt von der Tiefe des Hohlraums ab; Je tiefer die Form, desto mehr wird diese leere Ecke benötigt.

Wie wird die Temperatur in der Schnellform gehalten?

Das Abluftkühlsystem transportiert das Kühlmittel (normalerweise Wasser) durch Rohre, die mit der Formplatte verbunden sind, um die Strahlungswärme zu absorbieren und die Form auf der richtigen Temperatur für eine optimale Aushärtung des Materials zu halten.

Aus Gründen der Wartungs- und Belüftungsfreundlichkeit wird der schnelle Schimmel oft in mehrere Abschnitte unterteilt. Durch Ersetzen, Einsetzen oder Austauschen lässt sich eine Form leicht in verschiedene Formen desselben Teils formen.

Welche Rolle spielen Folien?

Es gibt ein Slide-System (Schiebeplattform), das in den Hohlraum eindringt, um das hervorstehende Teil zu schieben. Diese Stifte berühren den Schieber, wodurch die Plattform beim Öffnen des beweglichen Formteils zurückrollt.

Was ist über Schimmel?

Einige schnelle Formen ermöglichen das erneute Formen von zuvor erstellten Teilen, wodurch eine neue Kunststoffbasis um das Teil herum entsteht, die als Überformung bezeichnet wird. Dieses System ist bei der Herstellung von Reifen und Rädern üblich.

Konservierung schnell Schimmel

Hersteller geben viel Geld aus, um kundenspezifische Formen über einen langen Zeitraum zu warten. Perfekte Temperatur und Luftfeuchtigkeit garantieren die Lebensdauer jeder schnellen Form.

Bastelmaterialien

Werkzeugstähle sind weit verbreitet. Baustahl, Aluminium, Nickel oder Epoxid sind nur für Testläufe oder sehr kurze Produktionsprozesse geeignet. Modernes hartes Aluminium (normalerweise die Legierungen 7075 und 2024) mit geeigneten Formendesigns macht Formen leicht, die mehr als 100.000 Teile mit richtiger Aushärtung gießen können.

Schnelle Form herstellen

Die beiden wichtigsten Formenbaumethoden sind: Standardbearbeitungsverfahren und EDM. Das übliche Standardbearbeitungsverfahren ist das konventionelle Formenbauverfahren. Mit der Entwicklung der Technologie ist die CNC-Bearbeitung zum Hauptmittel geworden, um komplexe Formen mit höherer Präzision zu erstellen und Zeit zu sparen als herkömmliche schnelle Formen.

Die elektrische Funkenbearbeitung wird nach und nach üblich, ebenso für die Bearbeitung schwieriger Formen oder das Formen harter Formen ohne Wärmebehandlung. EDM ist ein einfaches Verfahren, bei dem eine Elektrode (Kupfer oder Graphit mit Kerosin getränkt) sehr langsam in die Werkzeugoberfläche eingebracht wird. Die Elektrodenumkehr der angelegten Spannung zwischen Werkzeug und Matrize verursacht Erosion und bildet die erforderliche Oberfläche.

Kosten für schnelle Form

Die Anzahl der Kavitäten für den schnellen Kokillenguss korreliert direkt mit den Gusskosten. Weniger Kammern und weniger Werkzeuge führen zu geringeren anfänglichen Produktionskosten. Da die Anzahl der Kavitäten eine wichtige Rolle spielt, ist es die Komplexität des Formproduktdesigns.

Diese Komplexität beinhaltet viele Faktoren wie Oberflächengüte, Toleranzen, Außen- oder Innengewinde, feine Details oder Anzahl der Schnitte. Insbesondere Schnitte oder zusätzliche Werkzeugeigenschaften erhöhen die Werkzeugkosten und auch Kern- und Kavitätenoberflächen wirken sich auf die Produktionskosten aus.
fast mold 2021

Lesen Sie diesen Artikel weiter und erfahren Sie alles, was Sie über schnelle Schimmelpilze wissen müssen.

Dieses Material ist in der Zellstoff- und Papier-, Bergbau-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie weit verbreitet.

Allgemeine technische Teile, die in der Schwermaschinenindustrie üblich sind.

Unter den schnellen Werkzeugeigenschaften sticht hervor:

  • Im Allgemeinen sehr niedriger Reibungskoeffizient;
  • Verfügt über eine starke Geräuschdämpfung;
  • Darüber hinaus korrodiert oder oxidiert es nicht;
  • Ebenso bricht es nicht, es knackt nicht;
  • Darüber hinaus absorbiert kein Wasser;
  • Ermöglicht eine breite Palette von Arbeitstemperaturen;
  • Darüber hinaus bietet es eine lange Lebensdauer.

Was sind Ihre Wettbewerbsvorteile von Fast Mold?

Diese Platten haben hervorragende Eigenschaften, die nicht nur kostengünstig sind, sondern auch für andere Materialien auf dem Markt relevant sind.

Nachfolgend listen wir einige Unterschiede dieses Materials auf:

Schlagfestigkeit:

Es ist außergewöhnlich in Bezug auf die Festigkeit, die höchste unter allen bekannten Kunststoffen.

Chemische Resistenz:

Äquivalent zu PTFE bei moderaten Temperaturen. Sehr gut beständig gegen alle Chemikalien und biologischen Angriff.

Selbstschmierung:

In seiner Zusammensetzung vorhanden, macht die Selbstschmierung das Material wartungs- und verschmutzungsfrei.

chevron up icon
white close icon